Gottesdienst aus Jennersdorf (Burgenland)

05.10.2008 - 09:30 UHR
katholischer Gottesdienst
Arbeiten und feiern im "Weinberg Kirche"
Download

 

"Einander den Himmel offen halten" ist der Wahlspruch der Pfarrei Jennersdorf. Die Gemeinde möchte ein "Ankerplatz der Seele" sein, auch für die vielen Menschen, die via Fernsehen beim Sonntagsgottesdienst dabei sind.

Im Sonntagsevangelium wird von dramatischen Ereignissen in einem Weinberg wie folgt berichtet: Der Sohn des Weinbergbesitzers wird getötet, als er im Auftrag seines Vaters habgierige und gewalttätige Pächter auf den rechten Weg zurückführen will. Jesus nimmt in diesem Gleichnis sein eigenes Schicksal unter den Menschen vorweg.

Die musikalische Gestaltung übernimmt der Gesangsverein Jennersdorf unter der Leitung von Andrea Werkovits, an der Orgel spielt Franz Friedl.