Gottesdienst aus Eisenstadt

30.11.2008 - 09:30 UHR
katholischer Gottesdienst
Seid wachsam!
Download

 

Seid also wachsam! Denn ihr wisst nicht, wann der Hausherr kommt, ob am Abend oder um Mitternacht, ob beim Hahnenschrei oder erst am Morgen", mahnt Jesus im Evangelium seine Jünger. Die Welt ist noch nicht fertig, die Geschichte ist nicht zu Ende. Nichts wird bleiben, wie es ist. Die Zukunft ist, wie die Gegenwart, Licht und Dunkel zugleich. In der Lesung nach Jesaja wird deutlich, wie sehr sich das Volk Gottes nach Gott sehnt: "Reiß doch den Himmel auf, und komm herab, so dass die Berge zittern vor dir", heißt es da. Diese Sehnsucht wird im Advent besonders deutlich.

 

Die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes übernehmen Chor und Orchester der Dommusik St. Martin unter Leitung von Domkapellmeister Christian Dreo. An der Orgel spielt Christian Iwan.

Der Ablauf

 

zum Einzug

O Heiland reiß die Himmel auf

GL 105

 

Kyrie aus der

Missa brevis Sancti Joannis de Deo

von Joseph Haydn

 

Lesung

Reiß doch den Himmel auf, und komm herab!

Jes 63,16-17 / 64,3-7

 

Evangelium

Seid wachsam! Denn ihr wisst nicht, wann der Hausherr kommt

MK 13,33-37

 

Credo aus der

Missa brevis Sancti Joannis de Deo

von Joseph Haydn

 

zur Gabenbereitung

O Heiland reiß die Himmel auf

GL 105

 

Sanctus und Benedictus aus der

Missa brevis Sancti Joannis de Deo

von Joseph Haydn

 

Agnus Dei aus der

Missa brevis Sancti Joannis de Deo

von Joseph Haydn

 

zum Auszug

Macht hoch die Tür

GL 107

So erreichen Sie die Gemeinde

Kontakt:

Martinsdom

Pfarrgasse 32

A - 7000 Eisenstadt

Österreich

 

 

Zuschauertelefon am Sendetag bis 19 Uhr:

0043 / 26 82 62 765

(Bitte beachten Sie, dass hier der Auslandstarif für Österreich gilt)