Gottesdienst aus Witten

07.12.2008 - 09:30 UHR
evangelischer Gottesdienst
"Auf den Zweiten Blick - Hoffnungsträger"

aus der Freien evangelischen Gemeinde (FeG) in Witten

mit Pastor Martin Plücker, Heike Escher, Seline Kanwischer, Michaela Schnabel, Friedhelm Freudewald, Volkher Brinkmann, Hans-Werner Kube, Jörg Peter (Zeichnungen), Klavier: Reinhard Marx/Katrin Spincke, E-Bass: Martin Schulze, akustische Gitarren: Wolfgang Brenner, Stefan Paul, Elektr. Schlagzeug: Boris Ebenfeld, Flöte: Regina Faschian, Geige: Waldemar Kammerer, Cello: Katja Fernholz-Bernecker, Gesang: Lisa Mosner, Ines Marx, Ulrike Bonnet und weiteren Gästen

 

Was für einen angeschlagenen Konzern der neue Spitzenmanager ist für den abstiegsbedrohten Fußballverein der neue Trainer – ein Hoffnungsträger.

 

Die Betreffenden müssen sich dann häufig genug nicht nur mit der Misere in ihrem neuen Aufgabengebiet, sondern auch noch mit überzogenen Erwartungen auseinandersetzen.

 

Pastor Martin Plücker und sein Team aus der Freien evangelischen Gemeinde in Witten nehmen im Gottesdienst am 2.Advent verschiedene Hoffnungsträger in den Blick.

Sie erzählen aber auch von einfachen Menschen, die für andere zu Hoffnungsträgern wurden.

 

Pastor Plücker setzt in seiner Predigt die damit verbundenen Erfahrungen in Beziehung zur adventlichen Hoffnungsbotschaft und möchte zugleich dazu ermutigen, für andere zum Hoffnungsträger zu werden. (sf)